Am 17.05. trafen sich die Kropper LandFrauen zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Gasthaus Bandholz in Kropp. .

Anschließend haben Ulrike und Nils Müller, vom Buchladen Kropper Buch einige Bücher vorgestellt. Sie haben uns durch ihre eigenen Empfindungen die Bücher sehr nahe gebracht und haben den Wunsch geweckt, die Bücher selbst zu lesen. Es war ein vergnüglicher Nachmittag.

Am 27.04. hat Frau Gonschior uns  anhand einer Präsentation das Rendsburger Frauenhaus vorgestellt.

Das Frauenhaus Rendsburg bietet Schutz, Unterstützung und Beratung für Frauen mit und ohne Kinder, die von ihren/r Partnern/in, Eltern, Geschwistern oder anderen Personen bedroht oder misshandelt werden.

 

Jede Frau, die so stark unter Druck gesetzt wird, dass sie kein selbstbestimmtes Leben führen kann, hat durch das Frauenhaus die Möglichkeit, ein neues Leben zu beginnen.

  • Die Unterstützung ist kostenlos
  • Die Anonymität der Bewohnerinnen wird gewahrt
  • Das Frauenhaus ist 24 Stunden am Tag erreichbar

Jede Frau kann mit ihren Kindern so lange im Haus bleiben, wie es für sie notwendig ist. Jede Frau, die kein eigenes Einkommen hat, bekommt  für sich und ihre Kinder staatliche Unterstützung. Auch mittellose Frauen erhalten im Frauenhaus die notwendige Hilfe.

 

Die Adresse des Frauenhauses ist geheim.

Telefonisch ist das Frauenhaus unter Tel. (04331) 2 27 26
zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar.
E-Mail Adresse: frauenhaus-rd(at)bruecke.org

 

Neue Vorsitzende bei den Kropper Landfrauen

 

Heike Seidel heißt unsere neue 1. Vorsitzende. Wir wählten sie einstimmig bei der Jahreshauptversammlung im Dörpshuus Klein Bennebek. Kassenwartin Karen Brommann wurde für weitere vier Jahre in ihrem Amt bestätigt. Zur Wahl standen auch die Ortsvertrauensfrauen der drei Kropper Bezirke. Wiederwahl hieß es für Maike Frahm (Kropp-Nord). Den Bereich Kropp-Ost übernimmt Birgit Frahm von Gretchen Friedrichsen und für Kropp-West stellte sich Wera Linowski zur Verfügung. Sie löst Eva Gabler ab. Im Seniorenbeirat sind die Landfrauen durch Gerda Lausen und Karin Nimser vertreten. Petra Hannemann und Helga Thomsen prüfen im nächsten Jahr die Kasse. Die Posten der 2. Vorsitzenden und einer Beisitzerin konnten wir leider nicht nachbesetzen. Wer Lust hat an der Mitarbeit, darf sich gerne beim Vorstand melden. Der Landfrauenverein zählte 2021 zum Jahresende 264  Mitglieder. Dem Tanzkreis gehören 17 Tänzerinnen an, die im April nach zwei Jahren Pause wieder starten wollen. Aktuelle Informationen zu Vorträgen, Ausflügen und sonstigen Aktionen können auf der Homepage abgerufen werden. Zudem wird regelmäßig ein Programm erstellt und an alle Landfrauen verteilt. Die bisherige Vorsitzende Birgit Frahm und Beisitzerin Martina Bleßmann wurden mit Blumen und einem großen Dankeschön aus dem Vorstand verabschiedet. (ure)

 

 

Foto:

 

Ute_LFV Kropp2022: Vorsitzende Heike Seidel (Mitte) mit ihrer Stellvertreterin Karin Schröder und Kassenwartin Karen Brommann (li)

 

 

Ute_LFV Kropp_OVF 2022: Unsere Ortsvertrauensfrauen in Kropp – v.l. Maike Frahm (Nord), Birgit Frahm (Ost) und Wera Linowski (West)